Metal Days in Slovenien

Die letzte Juli Woche waren wir in Tolmin, in Slovenien auf den Metal Days.

Eine ganze Woche Campen, tolles Wetter, unglaublich schöne Landschaft, Fluss zum Baden, jede menge verrückter Menschen und natürlich einige geile Metalbands!

Hier das „Maskottchen“ von Tolmin 😀IMG_2664

Samstags Morgends sind wir zu 4 mit dem Bulli in Grenoble losgetuckert und nach ca. 10 Stunden fahrt bei 40°C im Auto sind wir Abends um 7.00 Uhr gemütlich in Tolmin angekommen.

Audrey und Gaetan hatten dabei das bessere Los gezogen: IMG_5472

Angekommen, wollten die Security Leute da wirklich 15 Euro pro Person “ Frühcamper- Gebühr“…

Wir, nicht dumm aber geizig haben bis um 12 Nachts gewartet und sind dann umsonst auf den Campingplatz gekommen. Dabei haben wir eine Gruppe sehr verrückter Franzosen kennen gelernt die dann die Woche mit uns gecampt haben.

IMG_5483Das ist so der Ausblick vom Campingplatz aus.

IMG_5485Und das ist unser bescheidenes Camp. Ein Bus für König und Königin. 2 große Pavillions und 4 Zelte für die Untergebenen 😉

IMG_5476Sonntags haben noch keine Bands gespielt. Daher hatten wir viel Zeit für ein schönes Bier- Crepp- Brunch!

IMG_5477

Schon Morgends früh war es immer ziemlich warm. Eigentlich ist es fast jeden Tag bis 35 °C gewesen und das einzige Bekleidungsstück das man gebrauchen konnte war Badehose + Bikini.

IMG_5478

Das waren unsere Mitcamper: Bruce und Sam

IMG_5479

und Pierro und…hab ich vergessen 😉

Alle so Mitte 30 und trotzdem haben die mindestens 10 mal so viel Alkohol vernichtet wie wir 4 ( keine Übertreibung!)

IMG_5481Achja Pierro ist gar nicht sein richtiger Name. Sondern: Capitän Kronenbourg!!!!!!!!!!!!

( und als echter Superheld hat man das Cape und die Maske natürlich IMMER dabei. Egal ob man auf die Konzerte geht, schläft oder baden geht…)

IMG_5541

Mittags um halb 4 waren wir bei Subway to Sally…. und es war so verdammt heiß das man sich nicht bewegen konnte zu der Musik, auch wenn man gewollt hat…

IMG_5542Hier die wenigen Verrückten die bei dem Wetter in der Sonne standen.

Generell bin ich ziemlich Stolz auf uns. Trotz dem Ganzen Tag am Wasser und Sonne haben wir es eigentlich geschafft ohne Sonnenbrand davon zu kommen. Sogar Tobias! ( Danke Kindersonnencreeme mit Faktor 50! )

Ich bin ziemlich braun geworden und Tobias ist genau so weiß wie vorher. Aber seine Punkte sind gewachsen und haben Kinder bekommen 😀

IMG_5487Gegrillt haben wir auch. Dabei ist dieses Photo entstanden. Eigentlich wollte ich es unkommentiert da stehen lassen… Aber: MAMA es gibt Leute die sind über 30 und laufen 1 Woche lang im Cape rum und es gibt Leute die tragen nichts als einen Lendenschurz aus Blättern!!!! Und du sagst wir sind Kindisch weil wir uns mal für 2 Stunden als Zombies schminken und durch die Stadt laufen! Freu dich das wir so normal sind!!!!!

Ja…. Und dann waren wir noch jeden Tag am Strand. Davon habe ich leider keine Photos ( war mir zu gefährlich die Camera mit ans Wasser zu nehmen.)

Aber auch da wars richtig richtig schön. Das Wasser ist ziemlich kalt. Aber wenn mann sein Stuhl mit nimmt und ein Bier, seine Beine ins Wasser hält, eine Spritzpistole dabei hat und eine rosa Luftmatratze dann hält man 1 Woche bei 35°C ziemlich gut aus 🙂

Hier kann man sich noch offizielle Fotos ansehen von den Veranstaltern. Da sind auch viele Fotos vom Strand dabei:

https://www.facebook.com/MetalDaysFestival/photos_stream

Mittwoch war der einzige Tag an dem das Wetter nicht so schön war.

Wir sind Morgends wandern gegangen und sind einem kleinen Fluss bis zu seinem Ursprung in die Berge gefolgt.

IMG_5495

Erst noch schnell etwas Brot und Käse als Verpflegung gekauft und dann gings los.

Unser Haustier: Paul le Canard ( Paul die Ente) durfte natürlich mit! Hier muss sie vor dem Supermarkt warten, weil Tiere auch in Slovenien in den Supermärkten verboten sind…..

Zu den Wanderbildern muss ich glaub ich nicht mehr viel sagen. Es ist einfach unglaublich schön in Slovenien.

IMG_5498

IMG_2669

IMG_2692

IMG_2683

(Der Bergfluss ist so unglaublich kalt ca. 5°C, dass man nicht mal nur eben mit den Füßen rein gehen möchte. Aber da unten rechts aus dem Loch…. da kommt eine heiße Quelle raus. Um die 20 °C) IMG_2666

IMG_2695

IMG_5511

IMG_5507

IMG_5513

IMG_5515

IMG_5521

IMG_5530

IMG_5534

IMG_5535

IMG_5540

IMG_5537

Und dann hat es noch angefangen zu gewittern und zu regnen. Das hat uns aber im Wald recht wenig gestört. Ganz im Gegenteil, es war das erste mal die Woche etwas angenehmer…

Und der Fluss hat angefangen zu dampfen!

IMG_5536

IMG_2697

IMG_2698

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Party veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Metal Days in Slovenien

  1. kthuli schreibt:

    Durch Slowenien fahren wir auch noch, aber die Metal Days haben wir dann wohl verpasst 😉 Verdammt! Sieht aus wie ein riesengroßer Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s